Gepostet von Sandy Weiner in Dating ein gefährlicher Mann, Dating in der Lebensmitte, rote Fahnen in Beziehungen | 0 Bemerkungen

Dating ein BetrügerEine der unglücklichsten Realitäten von Dating und Beziehungen ist, dass wir einfach nicht immer wissen, wann jemand ein Betrüger sein könnte. Wenn wir es taten, Niemand würde mit ihnen ausgehen, und wir hätten nicht betrogen! Manchmal, Es ist einfach nicht einfach, die Tendenzen oder Charaktereigenschaften zu erkennen, die darauf hindeuten können, dass jemand Sie betrügt; und manchmal wird eine Person, die normalerweise nicht als Betrüger erscheint, im Laufe einer Beziehung oder durch zufällige Ereignisse dazu getrieben, untreu zu sein. Wir wissen es einfach nicht immer.

Aber das bedeutet nicht, dass es keine roten Fahnen gibt, nach denen man Ausschau halten sollte, wenn man jemanden sucht, der neu ist, oder in den frühen Stadien einer neuen Beziehung. Unter Berücksichtigung häufiger Gründe für Betrug, allgemeine Anzeichen von Problemen in einer Beziehung, und vor allem Ihre eigene Intuition, Möglicherweise können Sie nur riskante Partner identifizieren, und verringern zumindest die Wahrscheinlichkeit, dass Sie enden Dating ein Betrüger.

So vermeiden Sie es, einen Betrüger zu treffen

3 Tipps zur Identifizierung eines potenziellen Betrügers:

Er ist geheimnisvoll

Ich weiß — das klingt nach einer großen, offensichtlichen, grellen roten Fahne und so etwas bekommt man in einer Beziehung nie. Sie neigen nicht dazu, einen Partner oder jemanden anzusehen, den Sie sind Dating und denke, „Jep, Er ist in Ordnung geheim!“ und dann geh zurück, um dich um dein eigenes Geschäft zu kümmern. Lieber, wenn er geheimnisvoll ist, Sie haben wahrscheinlich noch nicht alle Teile zusammengefügt, um es noch zu realisieren.

Und doch gibt es viele kleine Dinge, die auf eine geheimnisvolle, potenziell problematische Denkweise hinweisen können.

  • Gibt er vage Antworten, wenn Sie fragen, wo er gewesen ist?
  • Bemüht er sich, seinen Computer oder seinen Telefonbildschirm vor Ihnen zu verbergen?
  • Ist er schwer zu fassen, wenn ihr nicht zusammen seid?

Jedes dieser Dinge kann unter isolierten Umständen unschuldig sein, aber alles in allem können sie darauf hinweisen, dass er nicht offen mit Ihnen ist. Und wie es in einem Artikel über das Erkennen eines Betrügers heißt, „Kommunikation und die Bereitschaft, ein offenes Buch zu sein, sind zwei der wichtigsten Indikatoren für eine glückliche und erfolgreiche Beziehung.“ Sie sind auch Indikatoren dafür, dass er ehrlich und wahrscheinlich kein Betrüger ist.

Sex ist nicht mehr aufregend

Achten Sie hier genau darauf, denn es gibt einen wichtigen Unterschied. Unexciting Sex ist nicht unbedingt das gleiche wie langweilig Sex. Langweiliger Sex ist ein klares, offensichtliches Problem. Es ist auch ein Indikator dafür, dass Sie möglicherweise Probleme haben, sich emotional oder physisch (oder beides) mit Ihrem Partner zu verbinden. Es ist etwas, mit dem Sie umgehen sollten, unabhängig vom Verdacht des Betrugs. Aber manchmal, Sie können sich auch in einer sexuellen Beziehung befinden, die vollkommen in Ordnung ist, gewöhnlich, und befriedigend. Es fehlt jedoch die Aufregung, die ihm diesen besonderen Vorteil verleiht. Ein gewöhnliches Sexualleben ist vielleicht nicht so schlimm, dass es als langweilig bezeichnet wird, aber es kann ebenso problematisch sein.

Laut einer Umfrage zu why people cheat gaben satte 33 Prozent der Befragten, die zugeben, betrogen zu haben, an, dies getan zu haben, weil „es aufregend war.“ Das ist ein ziemlich breiter Grund, der viele spezifische Dinge bedeuten könnte. Wenn Sie aus der Perspektive der Beziehung darüber nachdenken, die ein Betrüger aufgibt, obwohl, es bedeutet das zumindest 33 Prozent der Beziehungen, die unter Betrug leiden, Es gab ein Bedürfnis nach Aufregung. Um es klar zu sagen, dies ist keine Entschuldigung für den Betrüger. Im schlimmsten Fall, wenn es einer Beziehung an Aufregung mangelt, Er sollte die Dinge richtig angehen, Das Problem angehen und gegebenenfalls die Beziehung beenden, bevor er anderswo Aufregung verfolgt. Aber im Zusammenhang mit diesem Artikel, Die hohe Anzahl von Betrügern, die zugeben, Aufregung zu suchen, deutet darauf hin, dass ein Mangel an Begeisterung oder Innovation im Schlafzimmer ein wichtiger Indikator dafür sein kann, dass er es anderswo suchen könnte.

Es gibt biologische Indikatoren

Es kann biologische (und sozioökonomische) Indikatoren dafür geben, wer laut Beziehungsexperten und Neurowissenschaftlern wahrscheinlicher betrügt.

Der erste aufgeführte Indikator ist eine besonders tiefe Stimme. Da eine tiefe Stimme einen hohen Testosteronspiegel anzeigt, was wiederum auf eine höhere statistische Wahrscheinlichkeit hinweist, zu betrügen, kann eine tiefe Stimme eine rote Fahne sein. Seltsamerweise war ein weiterer aufgelisteter Indikator Probleme bei der Aufrechterhaltung einer Erektion. Offensichtlich, Männer, die in diesem Bereich kämpfen, suchen eher nach Aufregung in Angelegenheiten, wo der verbotene Aspekt der Begegnung die Erregung steigern kann, und der Partner ist sich des Problems nicht bewusst. Auch hier sind diese Indikatoren keineswegs ganz genau und sollten relativ leicht genommen werden, aber sie werden durch einige Statistiken gestützt.

Wenn Sie nach diesen Anzeichen und Bedingungen Ausschau halten, können Sie sich nicht vor Betrug in Ihrer Beziehung schützen. Aber es wird Sie bewusster machen, und Bewusstsein ist der erste Schritt zur Prävention. Gehen Sie mit offenen Augen in Beziehungen, und es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie mit einem Betrüger im Bett landen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

lg