Möchten Sie wissen, ob Ihr Handy angezapft ist? Es ist sehr besorgniserregend zu vermuten, dass jemand in unser Handy eingegriffen hat, da wir wertvolle und persönliche Informationen speichern, die nicht in den Händen von Eindringlingen sein sollten.

Ein angezapftes Telefon ist ein großes Problem. Wir fühlen uns nicht wohl mit dem Gerät, da wir nicht wissen, ob jemand spioniert. Sicherlich kann ein Handy von einem Hacker oder einer Organisation angezapft werden.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie wissen, ob mein Telefon angezapft oder angezapft ist, sind Sie bei uns genau richtig. Hier erklären wir alles zu diesem Thema: die Symptome eines angezapften Telefons, wer Sie möglicherweise ausspioniert und natürlich, wie Sie das Problem beheben können.

Gefahren eines angeklickten Telefons

So sehen Sie, ob die Zelle angeklickt wurde

 wenn Sie auf die Zelle geklickt haben

Die Person, die eingegriffen hat, hat Zugriff auf alle Informationen, die Sie auf Ihrem Handy speichern, wie Fotos, Videos, Konversationen, Bankdaten, Passwörter und vieles mehr.

Wenn Ihre mobile Sicherheit verletzt wurde, besteht die Gefahr, dass jemand Ihre Informationen verwendet, um Ihnen Schaden zuzufügen oder Geld zu stehlen. Der Hacker könnte sich beispielsweise als Sie ausgeben, um Ihre Kontakte zu betrügen oder in Ihre Bank einzubrechen.

Ebenso könnten Ihre intimen Fotos und Videos gestohlen und im Internet verbreitet werden. Wenn der geringste Verdacht besteht, dass Ihr Telefon ausspioniert wird, haben Sie keine Zeit zu verlieren. Es ist Zeit, Maßnahmen zu ergreifen und die Privatsphäre Ihres Geräts wiederherzustellen.

Warum wird Ihr Telefon ausspioniert?

Ihr Telefon kann von Einzelpersonen oder Organisationen aus verschiedenen Gründen ausspioniert werden. Einer Ihrer Bekannten könnte daran interessiert sein, auf Ihr Handy zuzugreifen (z. B. Ihr Partner), und es besteht die Möglichkeit, dass er einen Hacker eingestellt hat, um auf Ihre Informationen zuzugreifen.

Es gibt auch Hacker, die sich ausschließlich der Eingabe von Telefonen und Computern von Personen widmen, um wertvolle Informationen wie Bank- oder E-Wallet-Daten zu extrahieren.

Andererseits ist es kein Geheimnis, dass Regierungen ihre Bürger aus verschiedenen Gründen ausspionieren. Wenn Sie für eine regierungsnahe Institution arbeiten oder eine Verbindung zum politischen Gremium Ihres Landes haben, wäre es nicht verwunderlich, wenn Ihr Telefon angezapft würde.

Symptome eines abgehörten Mobiltelefons

Woher weiß ich, ob mein Handy ausspioniert wird? Ein angezapftes Telefon verhält sich in mehreren seiner Funktionen seltsam. Schauen wir uns einige der häufigsten Symptome eines abgehörten Telefons an.

Der Akku hält weniger

So wissen Sie, ob Ihr Telefon gehackt wurde

 so wissen Sie, ob Ihr Telefon gehackt wurde

Wenn der Akku Ihres Telefons viel weniger als normal hält, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie beobachtet werden. Es ist wahr, dass die Batterie normalerweise aus verschiedenen Gründen ausfällt, aber wenn es sich um ein technisches Problem handelt, sollte eine große Änderung nicht über Nacht erfolgen, sondern der Fehler wird allmählich verschlimmert.

Aber wenn jemand Ihr Handy betreten hat, hält der Akku plötzlich viel weniger und ohne ersichtlichen Grund.

Seltsame Aktionen

Ein angezapftes Mobiltelefon beginnt ohne Ihre Zustimmung seltsame Aktionen auszuführen. Beispielsweise werden Apps von selbst geöffnet, Nachrichten ohne Ihre Genehmigung gelöscht, Anwendungen selbst ausgewählt, die Kamera unfreiwillig aktiviert und eine Anwendung kann sogar ohne Ihre Genehmigung installiert werden.

Überhitzt

Ein Telefon überhitzt sich übermäßig, wenn es gehackt wird. Es ist normal, dass sich Ihr Telefon nach einigen Minuten Dauerbetrieb oder während des Ladevorgangs ein wenig aufwärmt, aber Sie sollten sehr vorsichtig sein, wenn es über Nacht zu heiß wird.

Seltsame Geräusche beim Sprechen

Ein Handy sagt Ihnen, dass Sie ausspioniert werden, wenn Sie beim Sprechen seltsame Geräusche hören. Hacker hören häufig Anrufe von angezapften Mobiltelefonen ab, die in seltsamen Geräuschen oder Pieptönen zu sehen sind.

Überprüfen Sie, ob Sie von IMEI ausspioniert werden

Einige sagen, dass Sie mithilfe des IMEI-Codes herausfinden können, ob Ihr Mobiltelefon angezapft wurde. Die IMEI ist die internationale ID Ihres Telefons und kann in keiner Weise geändert werden.

 IMEI-Nummer *#06#

 imei-Code*#06#

Das heißt, wenn Ihre IMEI geändert wird, ist dies ein Beweis dafür, dass Sie beobachtet werden. Wir können nicht zu 100% garantieren, dass dies eine effektive Methode ist, um zu überprüfen, ob Sie interveniert wurden, aber es ist einen Versuch wert.

Um Ihre IMEI zu kennen, müssen Sie * # 06 # wählen. Hier müssen Sie sehr aufmerksam sein, da die urbane Legende dafür sorgt, dass am Ende des Codes zwei oder drei Nullen angezeigt werden, wenn auf Ihr Telefon getippt wird.

Die IMEI gehört zum Computer und nicht zur Telefonnummer. Das heißt, Sie können das Problem beheben, indem Sie das Telefon wechseln.

Codes, um zu überprüfen, ob Ihr Telefon angezapft wurde

Probieren Sie diese drei Codes auf Ihrem Telefon aus, um zu überprüfen, ob Sie angezapft wurden.

Kodex *#62#

 kodex *#62#

 kodex *#62#

Der Code * # 62 #, um zu wissen, ob Ihr Telefon angezapft wird, wird am häufigsten verwendet. Wenn manchmal, wenn sie Sie anrufen, das Telefon getrennt klingt oder wenn es den Ton gibt, aber das Telefon nichts tut, müssen Sie diesen Befehl versuchen.

Der Code zeigt Ihnen, ob die Anrufe oder Nachrichten, die Sie erhalten, an eine andere Stelle umgeleitet werden. Wenn Sie eine Bildschirmmeldung sehen, dass Anrufe weitergeleitet werden, bedeutet dies, dass Sie angezapft wurden.

Kode ##002#

 kodex ##002#

 kodex ##002#

Wenn Sie bestätigt haben, dass Ihre Anrufe an eine andere Nummer umgeleitet werden, ist es Zeit, diesen Code zu wählen. Auf diese Weise eliminieren Sie jede Anrufweiterleitung und schneiden die böswilligen Pläne von Hackern ab.

Kode *#21#

 kodex *#21#

 kodex *#21#

es ist ein Code ähnlich dem oben genannten, da er Ihnen zeigt, ob Ihre Anrufe oder Nachrichten von einer anderen Nummer als Ihrer abgefangen werden. Auf diese Weise überprüfen Sie, ob Hacker in Ihr Mobiltelefon eingedrungen sind, um die empfangenen Anrufe umzuleiten.

Was tun, wenn Ihr Telefon angezapft wird?

Angenommen, Sie haben bereits bestätigt, dass Ihr Telefon angezapft wurde. Nun, was solltest du tun? Hier erklären wir eine Reihe von Methoden, um aus den Netzwerken von Hackern herauszukommen und Ihre Privatsphäre wiederherzustellen.

Aktualisieren Sie die Software

Die Sicherheitsupdates, die Google jeden Monat veröffentlicht, sind ein hervorragendes Instrument zur Bekämpfung des Angriffs von Cyberkriminellen. Oft gelingt es Ihnen, Hacker mit einem einfachen Software-Update loszuwerden.

 Wie Sie wissen, ob das Telefon angezapft wird

 wie Sie wissen, ob das Telefon angezapft wird

Nachdem Google die Sicherheitslücken im System erkannt hat, veröffentlicht es monatlich diese Updates, um die Fehler zu beheben und die Privatsphäre seiner Kunden zu gewährleisten.

Verdächtige Apps entfernen

Hacker arbeiten häufig mit bösartigen Apps, die Ihre mobilen Informationen stehlen und das normale Funktionieren des Systems behindern.

Diese Apps werden ohne Ihre Zustimmung auf Ihrem Telefon installiert, manchmal sind sie mit einer anderen App verknüpft oder Kriminelle haben sie remote auf Ihrem Telefon installiert.

Überprüfen Sie die installierten Apps und löschen Sie alle Apps, die Sie nicht kennen. Diese betrügerischen Apps werden oft als Batterieoptimierer oder Leistungsoptimierer getarnt. Zögern Sie nicht, alle Apps zu entfernen, die Sie nicht heruntergeladen haben.

Werksreset

Die ultimative Lösung zum Wiederherstellen der Privatsphäre Ihres Telefons ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Auf diese Weise kehrt das Telefon in den Zustand zurück, in dem Sie es gekauft haben, nachdem Sie alle Ihre Informationen (Apps, Fotos, Videos, Nachrichten, Kontakte usw.) gelöscht haben.).

Denken Sie daran, ein Backup zu erstellen, um alle Ihre Informationen zu speichern. Um Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen> System und wählen Sie Wiederherstellungsoptionen. Kann je nach Modell variieren.

Tippen Sie auf „Alle Daten löschen“, um Ihre Telefoninformationen zu löschen und frei von Hackern zu sein.

Bestes Antivirenprogramm für Android

 Vermeiden Sie Hacker-Spionage mit Antivirus

 vermeiden Sie Hacker Spion mit Antivirus

Eine der Methoden, die Hacker verwenden, um ein Android-Handy zu fixieren, ist durch einen Virus oder Trojaner. Wenn ein Eindringling auf Ihrem Gerät bleibt, gelingt es ihm, alle von Ihnen gespeicherten Informationen zu erfassen und an Cyberkriminelle zu übertragen.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Telefon kompromittiert wurde, empfehlen wir daher, ein vertrauenswürdiges Antivirenprogramm zu installieren, um einen vollständigen Scan des Computers durchzuführen.

Die am häufigsten verwendeten Antivirenprogramme für Android sind: McAfee, Mobile Security, Kaspersky Mobile Antivirus, Avira, Bitdefender, AVG AntiVirus FREE und Norton Antivirus.

Bestes Antivirenprogramm für das iPhone

Mehrere Jahre lang wurde angenommen, dass Apple-Telefone und -Computer frei von Viren sind. Aber dieser Mythos war verschwunden, nachdem verschiedene Malware iPhones, iPads und Macs angegriffen hatte.

Cyberkriminelle können sich auf unterschiedliche Weise in ein iPhone einschleichen, um Ihre Informationen zu stehlen.

Zu den am meisten empfohlenen Viren für das iPhone gehören Trend Micro Mobile Security, Avira, McAfee Mobile Security, Lookout und MobiShield.

Ein gehacktes Handy zu haben ist ernst. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Telefon möglicherweise angezapft wurde, zögern Sie nicht, Maßnahmen zu ergreifen und eine der oben erläuterten Methoden auszuführen.

Die Sicherheit und Privatsphäre Ihres Mobilgeräts sollte Priorität haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

lg