Aggressives Hundetraining:

So überleben Sie die haiartigen Angriffe Ihres Welpen:

~ Gehen Sie in die Zoohandlung (oder bestellen Sie online) und kaufen Sie ein paar wirklich leckere hochwertige Knochen und / oder Spielzeuge zur Hand, damit Sie ihm etwas anderes zu tun geben können, wenn er wirklich gebissen wird, besonders während der Geisterstunde. Sie müssen ihm wahrscheinlich alle 20 Sekunden ein neues geben, immer und immer wieder – drehen Sie sie weiter. Er wird immer wieder zu deinen Händen zurückkehren wollen, und du gibst ihm einfach jedes Mal etwas Neues. Sie werden dies wahrscheinlich 7 Millionen Mal in einem Zeitraum von 10 Minuten tun.

~ Geben Sie ihm ein geflochtenes Fleeceseil oder ein quietschendes Spielzeug, wenn er seine Zähne an etwas Weichem benutzen möchte.

~ Habe immer einen gefrorenen Kong im Gefrierschrank, um ihn zu geben, wenn er super gebissen wird. Stellen Sie sicher, dass der Kong oder ein anderes Puzzlespielzeug (ein weiterer Favorit ist der West Paw Toppl) etwas wirklich Gutes hat. Überspringen Sie die trockenen Leckereien und schmieren Sie das Innere mit Erdnussbutter, drücken Sie Käse oder nasse Dosen Welpenfutter, dann streuen Sie einige Stücke Käse oder kleine Stücke von Hot Dogs. Es wird wie ein gefrorenes Eis am Stiel sein und sich auf ihren Zähnen gut anfühlen!

~ Probieren Sie eine LickMat mit griechischem Joghurt und gefrorenen Leberleckereien. Oder ein Feeder-Tablett, um etwas Nassfutter zu schmieren und einige Blaubeeren oder Leckereien darauf zu streuen und einzufrieren.

~ Wenn er gebissen wird, stoppt alle Wiedergabe. Wenn es wirklich schlimm ist, holen Sie sich ein paar Leckereien und locken Sie ihn für eine 5-minütige Auszeit in seine Kiste.

~ Verwenden Sie keine Hände, um mit ihm zu ’spielen‘ (d. H. Bewegen Sie Ihre Hände vor seinem Gesicht, damit er nur beißt)

~ Stellen Sie sicher, dass Ihr Welpe nicht ‚hangry‘ ist. Wenn Ihr Welpe wächst, und selbst wenn er sich nicht in einem Wachstumsschub befindet, kann er hungrig sein und aus Frustration reagieren. Versuchen Sie, Ihren Welpen mehr zum Abendessen oder einen Snack um 7pm zu füttern. Wenn sie satt ist, wird sie weniger wahrscheinlich alles in Sichtweite beißen.

~ Welpen werden viel weniger verrückt sein, wenn die Kinder im Haus um diese Zeit nicht super wild sind … Kinder haben auch eine Geisterstunde, und beide Arten können viel heiße Energie sein. Ich empfehle, dass die Kinder in ruhigeren Zeiten mit dem Welpen interagieren. Es wird viel Zeit für die Kinder geben, mit dem Welpen vor dem Schlafengehen in der Zukunft zu spielen, wenn das Beißen aufhört.

~ Tug ist für ein paar Sekunden in Ordnung und gibt Ihnen die Möglichkeit, an der Impulskontrolle zu arbeiten. Lassen Sie Ihren Welpen für ein paar Sekunden an dem Stofftier ziehen, dann sagen Sie ‚Drop It‘ und halten Sie einen stinkenden Leckerbissen an die Nase. Sie muss das Spielzeug fallen lassen, um den Leckerbissen zu nehmen. Lobe und behandle, wenn sie es aus ihrem Mund spuckt. Ich empfehle nicht die Art von Schlepper, bei der Ihr Welpe super aufgeregt wird und Sie ihn vom Boden heben. Das ist kontraintuitiv zur Beruhigung. Schlepper kann jedoch der richtige Weg sein, um Ihrem Welpen beizubringen, mit dem Beißen aufzuhören und sich zu beruhigen.

~ Verwenden Sie eine Lichtstange, um den Fokus von Ihren Händen und Armen zu nehmen, aber auch, um Ihren Welpen in Bewegung zu halten und sich auf etwas anderes zu konzentrieren.

~ Spielen Sie Fetch / Retrieve mit einem Ball, damit Sie Ihren Welpen von sich weg bewegen können. Nimm ein paar Bälle und rolle einen über den Boden. Dann noch einer und noch einer, also jagt er weiter einem Ball nach. Der JW Hol-ee Roller Ball ist ein Welpenliebling zum Jagen – aber kein Kauspielzeug.

~ Arbeit an ‚Aus!‘ anstelle von ‚Nein‘ zu verwenden. Lehren Sie auch ‚Leave It‘. Bringen Sie es ihm bei, bevor Sie es im wirklichen Leben brauchen, und üben Sie es eine Tonne, indem Sie ihn mit einem Leckerbissen locken. Arbeiten Sie auch mit Gegenständen wie einer wattierten Socke oder etwas anderem, das er gerne in den Mund nimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

lg