WAS IST PROBATE?

Probate beweist, was Sie besitzen, was Sie schulden und wer das verbleibende Eigentum erhalten soll, nachdem die Rechnungen nach Ihrem Willen bezahlt wurden oder, wenn Sie keinen gemacht haben, eine gerichtliche Bestimmung Ihrer Erben und ihrer rechtmäßigen Anteile.

In den meisten Texas Grafschaften benötigen Sie einen Anwalt für probate. Terry Garrett, ein erfahrener Nachlassanwalt, kann Ihnen helfen, Ihre Angelegenheiten reibungsloser und schneller zu regeln, sei es mit einem Testament, einer eidesstattlichen Erklärung eines kleinen Nachlasses oder einer Bestimmung der Erbschaft.

Was ist mit Steuern?

Viele Menschen verwechseln Nachlass mit Erbschaftssteuern. Während die Befreiung von der Bundesgrundsteuer einst nur 600.000 US-Dollar betrug, sind es 2019 11,4 Millionen US-Dollar. Texas hat keine Erbschafts- oder Erbschaftssteuer. Sofern Sie keinen Begünstigten in einem Land oder in einem der vier Staaten haben, in denen eine Erbschaftssteuer erhoben wird, zahlen weder Ihr Nachlass noch seine Begünstigten Steuern.

Muss jemand vor Gericht gehen, um meine Angelegenheiten zu regeln?

Texas Probate kann vor Gericht weniger Zeit in Anspruch nehmen als eine Tasse Kaffee zu trinken. Fragen Sie einen Anwalt für Nachlassplanung in Austin, wie Sie Zeit und Geld sparen können.Ja, wenn es ein gültiges und ordnungsgemäß unterzeichnetes, bezeugtes und notariell beglaubigtes Testament gibt, das eine unabhängige Verwaltung ohne Bindung vorsieht, ist die Beteiligung des Gerichts minimal.

Die Person, die Ihre Angelegenheiten regelt, Ihr Testamentsvollstrecker, muss nur einmal vor Gericht gehen. Er wird weniger Zeit vor Gericht verbringen, als es braucht, um eine Tasse Kaffee zu trinken. Sein einziger anderer Kontakt mit dem Gericht kann die Unterzeichnung von eidesstattlichen Erklärungen und das Inventar sein, Bewertung und Liste der Ansprüche. Diese werden vom Nachlassanwalt elektronisch eingereicht.

Ist probate teuer?

Eine gute Nachlassplanung gibt Ihr Eigentum so weiter, wie Sie es möchten, zu niedrigeren Nachlasskosten und mit besseren Steuerergebnissen für Ihre Erben.Nicht in Texas. Da Texas eine unabhängige Verwaltung zulässt, betragen die Kosten für die Nachlassprüfung in Texas etwa ein Viertel der durchschnittlichen Nachlasskosten in den USA.

Unabhängige Verwaltung in Kombination mit einer Überweisung auf Tod oder „Lady Bird“ -Urkunde und korrekt benannten Begünstigten auf Ihren Bank-, Brokerage- und Rentenkonten macht das Nachlassverfahren schneller, billiger und einfacher.

Ihre Familie kann versorgt werden. Ihr Eigentum kann passieren, wie Sie wollen.

Ist es schwer?

Texas Probate kann einfach sein. Die Person, die Sie benennen, um Ihre Angelegenheiten zu regeln, Ihr Testamentsvollstrecker, erhält Gerichtsakten (testamentarische Briefe), die es ihm ermöglichen, mit Ihrem Eigentum umzugehen. Er kann einen Anwalt bitten, Ihr Testament vor Gericht vorzulegen und bei der Verwaltung Ihres Nachlasses zu helfen. Er muss Ihre endgültige Steuererklärung einreichen.

Ihr Nachlassanwalt kann das Gericht bitten, eine Zulage zur Unterstützung Ihrer Familie für ein Jahr beiseite zu legen. Sie kann das Gericht bitten, Ihr Gehöft und andere Gegenstände ganz zu befreien. Sie kann die erforderliche Zeitungsmitteilung an ungesicherte Gläubiger richten und mit ihnen verhandeln. Sie kann die Begünstigten benachrichtigen und sicherstellen, dass die Dinge reibungslos laufen, sodass sich Ihre Familie auf Erinnerungen konzentrieren kann.

Die Situation ist komplizierter, wenn nur eine Kopie Ihres Testaments gefunden werden kann. Die Kopie kann probiert werden, aber nur, wenn die abonnierenden Zeugen oder Personen, die mit Ihrer Handschrift vertraut sind, vor Gericht aussagen können.

Es gibt auch Situationen, in denen eine unabhängige Verwaltung nicht zulässig ist. Zum Beispiel, wenn Sie minderjährige Kinder verlassen, kann das Gericht eine abhängige Verwaltung verlangen, um ihre Interessen zu schützen. Dies bedeutet, dass Ihr Testamentsvollstrecker vor dem Handeln die gerichtliche Genehmigung einholen, dem Gericht eine Buchhaltung vorlegen und die Erlaubnis des Gerichts einholen muss, bevor er Rechnungen bezahlt, Immobilien verkauft oder Erbschaften verteilt. Abhängige Verwaltung kann so teuer sein.

Aber im Gegensatz zu einigen Staaten werden in Texas Nachlassanwälte nicht einen Prozentsatz des Nachlasses bezahlt. Das Gericht legt fest, wie viel sie pro Stunde berechnen können, und prüft in abhängigen Verwaltungen ihre Rechnungen.

Was ist, wenn ich kein Testament habe?

Wenn Sie kein gültiges Testament hinterlassen, kann das Nachlassverfahren länger dauern und viel mehr kosten — je nachdem, was Sie hinterlassen. Noch wichtiger ist, dass Ihr Eigentum möglicherweise anders aufgeteilt wird als erwartet, unabhängig davon, was Sie den Leuten gesagt haben, die Sie wollten.

Einige Menschen hoffen, Komplikationen zu vermeiden, indem sie alles einer Person überlassen und darauf vertrauen, dass sie mündlichen Anweisungen folgen, und vergessen, dass diese Person kein Geschenk von über 15.000 US-Dollar (2019) machen kann, ohne dass das Geschenk eine Schenkungssteuer verursacht.

Wenn Sie nur Ihr Zuhause verlassen, können zwei Personen, die Ihre Familie kennen, aber nicht Ihre Erben sind, eine eidesstattliche Erklärung über die Erbschaft unterzeichnen. Es muss für fünf Jahre in den County Deed Records eingereicht werden, bevor ein Gericht es durchsetzen wird. Dies ermöglicht es jedem, der vergessen wurde, sich zu melden.

Wenn alles, was Sie verlassen, ist Ihr Haus und bis zu $ 60.000 in persönlichen Besitz und $ 75.000 in anderem Eigentum (wie ein Bankkonto), alle Erben und zwei Personen, die Ihre Familie kennen, aber nicht erben können eine eidesstattliche Erklärung von Small Estate unterzeichnen. Alle müssen vor einem Notar unterschreiben und versprechen, Ihre Schulden zu bezahlen. Während in vielen Landkreisen über 90% der eidesstattlichen Erklärungen von kleinem Nachlass abgelehnt werden, sinkt die Ablehnungsrate in Landkreisen, in denen die eidesstattliche Erklärung von kleinem Nachlass von einem Anwalt geprüft wird, um die Hälfte.

Wenn Sie mehr verlassen oder wenn die erforderlichen Personen nicht alle unterschreiben, muss ein Erbe einen Antrag auf Feststellung der Erbschaft und Ausstellung von Verwaltungsschreiben stellen Das Gericht muss einen Anwalt ernennen, um mögliche vermisste Erben oder Personen zu finden, die nicht in der Lage sind, für sich selbst zu sprechen. Die Suche muss in der Zeitung angekündigt werden. Einige Erbschaften sind unkompliziert. Einige erfordern die Einstellung eines privaten Anwalts, um Erben zu finden. Dies erhöht die Kosten und verlängert die Zeit, um Ihre Angelegenheiten zu regeln.

Helfen Sie Ihrer Familie, sich an Sie zu erinnern, nicht an die Kosten und Frustrationen, wenn Sie versuchen, Ihre Angelegenheiten zu regeln. Machen Sie ein Testament — und aktualisieren Sie es, wenn sich Ihre Umstände ändern.

Es ist nie zu früh für Ihre Zukunft zu planen.

Planung kann Ihnen ein Gefühl der Kontrolle geben und das Leben für diejenigen erleichtern, die Sie zurücklassen.

Vereinbaren Sie noch heute eine Beratung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

lg