Designer sind kreative Menschen. Wir sind chaotisch. Ich spreche nicht von Ihrem Designprozess. Sie könnten einen fabrikähnlichen Prozess haben, sehr organisiert sein, alles in Ihrem Moleskine-Notizbuch notieren, perfekte Drahtmodelle zeichnen, Ihre Ebenen organisieren und ähnliches. Dies hängt vom Charakter jeder Person ab. Aber so entstehen Ideen nicht.

Ideen sind zerbrechlich

Ideen entstehen aus kleinen Funken, die aus allem platzen können. Ideen können sich jederzeit in jede neue Idee verwandeln und leicht vergessen werden. In ihrem frühen Stadium sind Ideen sehr zerbrechlich. Anstatt sie von Anfang an abzulehnen, umarme sie. Gib ihnen Zeit zu wachsen und sich zu entwickeln. Probieren Sie sie aus und sehen Sie, ob sie haften bleiben.

Ich liebe es, was Unternehmen heutzutage tun, indem sie ihren Mitarbeitern die Freiheit geben, Dinge auszuprobieren, z. B. außerhalb des Büros zu arbeiten, neue Technologien zu nutzen, Hackathons zu organisieren1 und so weiter.

Dies schafft eine anregende Umgebung, in der die Person am kreativsten sein kann. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, im Büro zu kreieren, und zu Hause kreativer sind, sollten Sie auf jeden Fall von zu Hause aus arbeiten.

Schaffen Sie eine anregende Umgebung

Um kreativ zu sein, müssen Sie den Geist anregen und neue Ideen annehmen. Ich bin nicht am kreativsten, wenn ich unter externem Druck stehe, von einem Kunden oder der Zeit. Ich neige dazu, mich an die Grundlagen / den Standard / das Übliche zu halten, und wandere sicherlich nicht herum, um Dinge zu erforschen und neue Ideen zu entwickeln. Aber verstehen Sie mich nicht falsch, Fristen sind gut — so erledigen Sie Dinge.

Seien Sie offen, probieren Sie neue Dinge aus, testen Sie neue Ideen und lassen Sie sich kreative Freiheit. Stellen Sie die Frage „Was wäre wenn?“. Wählen Sie eine andere Farbpalette, verwenden Sie eine nicht so beliebte Schriftart, entwerfen Sie mit einem anderen Stil, probieren Sie eine neue Zeichentechnik aus, probieren Sie diese neue Design-App aus und experimentieren Sie mit Dingen!

Hackathons: Sind Veranstaltungen, bei denen sich Entwickler, normalerweise Teil des Unternehmens, für ein Wochenende versammeln und eine coole Idee umsetzen, die sie sich ausgedacht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

lg