Niemand ist perfekt, also müssen Unfälle passieren. Sie sind nicht die erste Person, die DEF-Flüssigkeit in einen Kraftstofftank gibt, und Sie werden nicht die letzte sein. Hier erfahren Sie, was zu tun ist, um diese Situation zu beheben und wie Sie verhindern können, dass sie beim nächsten Mal auftritt.
Side-by-side Dieselkraftstoff/DEF Füllstoffe

 Side-by-side Dieselkraftstoff /DEF Füllstoffe

Was ist DEF?

DEF steht für diesel exhaust fluid. Wenn Sie seit Jahren Diesel fahren und noch nichts davon gehört haben, liegt das daran, dass es relativ neu ist. Ab 2010 verlangte die Environmental Protection Agency, dass alle neuen Dieselmotoren weniger Lachgas ausstoßen. Eine Möglichkeit, wie Hersteller diesen Standard erfüllen können, ist die selektive katalytische Reduktion.

So funktioniert das: Das Abgas durchläuft einen Filter, der das wirklich schmutzige Zeug wie Asche und Ruß einfängt. Das Abgas, das durch den Filter gelangt, wird mit DEF besprüht, das zu 67,5% aus gereinigtem Wasser und zu 32,5% aus Harnstoff besteht, und gelangt in den Katalysator. Der Katalysator verwendet verschiedene Metallics, um die Schadstoffe weiter zu reinigen, bevor das Abgas aus dem Endrohr austritt. Das Dieselfahrzeug fährt nicht nur sauberer, sondern verbrennt auch effizienter Kraftstoff, was zu einem besseren Kraftstoffverbrauch führt.

Daher ist DEF gut. DEF-Flüssigkeit in einem Kraftstofftank ist jedoch schlecht.

Was passiert, wenn Sie DEF in Ihren Kraftstofftank geben?

Wenn Sie DEF in Ihren Kraftstofftank einfüllen und Ihren Fehler sofort feststellen, muss Ihr Kraftstoffsystem gespült werden, und es können einige Teilreparaturen oder -ersetzungen erforderlich sein, nur weil die Flüssigkeit dort war.

Wenn Sie Ihren Fehler nicht sofort erkennen und den Motor starten, werden Sie Ihren Fehler fast sofort erkennen. Ihr Motor hört auf zu laufen, und es wird mehr Arbeit geben, Teile zu ersetzen oder zu reparieren, bevor Sie wieder auf die Straße gehen.

Grundsätzlich ist dies eine Situation, in der Sie Ihr Fahrzeug zu einem Fachmann bringen müssen, damit dieser den Schaden beurteilen und notwendige Wartungsarbeiten durchführen kann.

Wie vermeidest du das?

So vermeiden Sie es, DEF überhaupt in Ihren Kraftstofftank zu geben:

  • DEF-Füllstoffe haben blaue Kappen, die kleiner sind als Ihr Tankdeckel.
  • Einige Hersteller setzen DEF-Füllstoffe direkt neben den Kraftstoffeinfüllstutzen. Auch hier sind sie kleiner und blau, was es leicht machen sollte, die beiden voneinander zu unterscheiden.
  • Einige Hersteller stellen den DEF-Füller unter die Haube. Der Vorteil davon ist, dass sich der Füllstoff nicht direkt neben dem Kraftstoffeinfüllstutzen befindet. Der Nachteil ist, dass Sie, wenn Sie nicht wissen, was sich unter Ihrer Motorhaube befindet, vielleicht denken, dass Sie dem Kraftstofftank DEF hinzufügen sollen.

DEF ist ein großer Fortschritt für die Automobilindustrie – es führt zu saubereren Dieselemissionen und einem besseren Kraftstoffverbrauch. Achten Sie nur darauf, es im richtigen Tank zu halten.

Schauen Sie sich alle auf NAPA online verfügbaren Kraftstoff- und Emissionschemikalien an oder vertrauen Sie einem unserer 17.000 NAPA AutoCare-Standorte für routinemäßige Wartungen und Reparaturen. Weitere Informationen zu Dieselabgasflüssigkeit erhalten Sie von einem sachkundigen Experten in Ihrem örtlichen NAPA AUTO PARTS Store.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von und Mike Hagerty.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

lg