Konkrete Probleme und Lösungen

Foto: .com

Beton bietet eine solide strukturelle Grundlage für Häuser und ist ideal für Platten wie Terrassen, Gehwege und Einfahrten, aber auch dieses haltbare Material kann wetter- und zeitbedingten Schäden zum Opfer fallen.

Typische Betonprobleme können Oberflächenabplatzungen (Abplatzungen), Risse und Verfärbungen sein, die den Beton gealtert und abgenutzt aussehen lassen können. Die Wiederherstellung von Beton ist jedoch oft ein Projekt, das selbst von unerfahrenen Heimwerkern in wenigen Stunden durchgeführt werden kann. Mit ein wenig Hilfe von Quikrete-Produkten können Sie diesen verwitterten Beton in kürzester Zeit wieder neu aussehen lassen. So können die häufigsten konkreten Probleme angegangen werden.

 Auffahrt aus Beton erneuern

Foto: .com

Lösung: Erneuern Sie Ihre Auffahrt mit Re-Cap Concrete Resurfacer

Auffahrten sehen viel Fahrzeugverkehr, so ist es üblich, Oberflächenabplatzungen durch Gefrier-Tau-Zyklen oder Verfärbungen durch Öl oder eisschmelzende Chemikalien zu finden. Mit Quikrete Re-Cap Concrete Resurfacer können Sie der Auffahrt ganz einfach ein frisches neues Aussehen verleihen.

Resurfacing erfordert eine umfangreiche prepping prozess mit einem 3,500 psi druck washer zu reinigen die auffahrt und aufrechterhaltung control gelenke durch füllung sie mit wetter-strippen. Sie müssen auch alle Risse flicken und Vertiefungen im Boden füllen, bevor Sie eine dickere Konsistenz der Oberflächenbehandlung auftragen. Als zementartiges Produkt hat der Resurfacer eine begrenzte Arbeitszeit von etwa 20 Minuten, daher ist es wichtig, dass Sie alle Werkzeuge (plus Helfer) bereit haben, bevor Sie mit dem Projekt beginnen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Betonauffahrt erneuern möchten, schauen Sie sich dieses Video-Tutorial an, das Sie durch den Prozess führt.

 Risse im Betonfundament

Foto: .com

Lösung: Füllen und versiegeln Sie die Risse mit Advanced Polymer Concrete Crack Sealant

Bodenbewegungen und wiederholte Frost-Tau-Zyklen können dazu führen, dass ein Betonfundament reißt. Bevor ein Riss breiter als ½ Zoll wird und zu einem strukturellen Problem wird, sollten Sie ihn reparieren. Risse von Haaransatz bis ¼ Zoll breit, die nicht mit einem strukturellen Problem verbunden sind, sollten mit einem einfach zu verwendenden Reparaturmaterial wie Quikrete Advanced Polymer Concrete Crack Sealant gefüllt werden. Das Hochleistungsmaterial versiegelt und imprägniert Risse in Beton dauerhaft mit einer strukturierten matten Oberfläche, und das Betonreparaturmaterial verhindert, dass Risse zurückkehren.

Werbung

Das Füllen von Fundamentrissen beinhaltet die Vorbereitung der Betonoberfläche, um eine starke Verbindung zu gewährleisten. Dazu gehört, einen schmalen Riss mit Hammer und Meißel zu verbreitern, bis er mindestens ¼ Zoll breit ist, und dann mit einer Stahlbürste lose Betontrümmer zu entfernen, die sich möglicherweise im Riss befinden. Das Füllen des Risses ist ein einfacher Vorgang, bei dem eine gleichmäßige Wulst aus Betonreparaturdichtmasse in den Riss gedrückt und dann die Dichtmasse mit einem Spachtel bündig mit der Betonoberfläche geglättet wird. Wenn es trocken ist, passt die Versiegelung genau zur Farbe des natürlichen Betons. Sehen Sie, wie einfach es sein kann, Fundamentrisse mit diesem Video zu füllen.

 So reparieren Sie versunkene Pflastersteine

Foto: .com

Lösung: Entfernen und Zurücksetzen von Pflastersteinen mit Allzwecksand

Betonfertiger sind eine beliebte Wahl für Terrassen und Gehwege. Aus Stabilitätsgründen über ein Sandbett gelegt, bieten sie eine flache, feste Oberfläche in einer Vielzahl von Farben und Texturen. Leider kann sich der Sand, der die Pflastersteine trägt, im Laufe der Zeit verschieben, durch fließendes Wasser abgetragen werden oder der Boden unter dem Sand kann sinken und eine unansehnliche Vertiefung in der Mitte der Oberfläche hinterlassen. Keine Sorge. Diese Art von Oberfläche wurde ohne Mörtel installiert, daher ist es ein einfaches DIY-Projekt, die versunkenen Pflastersteine zu entfernen, den niedrigen Bereich mit Quikrete-Allzwecksand aufzubauen und dann die Pflastersteine zurückzusetzen. Laden Sie die vollständige Anleitung von Quikrete herunter.

 Reparatur abgebrochener Beton

Foto: quikrete.com

Lösung: Formen und erstellen Sie eine neue Betonkante mit polymermodifizierter Strukturreparatur

Die Kanten und Ecken von Stufen und Treppen sind aufgrund einer Kombination aus starkem Verkehr, Frost-Tau-Zyklen und ungeschickten Bedienern von Rasengeräten im Laufe der Zeit besonders anfällig für Abbrüche. Glücklicherweise ist es einfach, diese gebrochenen Betonkanten mit polymermodifizierter Strukturreparatur von Quikrete in ihre ursprüngliche scharfe Form zu bringen.

Nach dem Mischen der polymermodifizierten Strukturreparatur mit festem Spachteldruck das Material in ½-Zoll-Aufzügen aufbauen und dann die neue Kante in die gewünschte Form bringen, aber seien Sie schnell, da Sie nur etwa fünf bis sieben Minuten Zeit haben, bevor es zu erstarren beginnt. Wie bei anderen Betonreparaturprojekten ist eine gründliche Reinigung der Oberfläche vor dem Auftragen der Mischung für eine starke Bindung von entscheidender Bedeutung. In diesem Video-Tutorial finden Sie eine vollständige Anleitung.

Dieser Inhalt ist bezahlte Werbung, die in Partnerschaft mit Quikrete erstellt wurde. Seine Fakten und Meinungen sind die von BobVila.com.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

lg