Pssst… Willst du ein Geheimnis wissen?

Wie wäre es mit den Geheimnissen des Gewinnens bei Crapless Craps?

Viele Casinos haben jetzt Crapless Craps, und es sieht vielversprechend aus. Sie können beim Comeout nicht gegen 2, 3 oder 12 verlieren, und Larry Edell Larry Edell ist seit 1994 Herausgeber des ‚The Crapshooter Newsletter‘. Er hat neun Bücher und über zweihundert verschiedene Artikel in Magazinen wie ‚Casino Player‘, ‚Gaming Today‘, ‚Mid West Players‘ und ‚Gambling Times‘ veröffentlicht. Larrys Website ist www.thecrapshooter.und doch gewinnst du immer noch auf den Sieben! Klingt gut, aber wenn es so viel ist, warum sind die regulären Tische so viel überfüllter als die Crapless Craps?

Ein Grund ist der Casino-Vorteil. Der leichte Come-Out-Vorteil wird durch die Tatsache ausgeglichen, dass alle anderen Zahlen außer den Sieben zum Punkt werden können. Bei einer Pass Line-Wette können Sie also einen Punkt von 2, 3, 11 oder 12 erzielen. Dies erhöht tatsächlich die Pass Line Casino Edge von 1,4% auf 5,3%. Außerdem gibt es keine Don’t Come-, Don’t Pass- oder Lay-Wetten, sodass ein reguläres Spiel dem Spieler mehr Vorteile bietet als ein Crapless-Spiel.

Möchten Sie wissen, wie Craps-Profis bei Crapless Craps gewinnen?

Lass es uns herausfinden!

Eine der schlechtesten Wetten ist jetzt die Pass Line-Wette (5,3% Casino-Vorteil), daher sollte dies um jeden Preis vermieden werden. Die Standard 6 und 8 Wetten ist immer noch da, wie in einem normalen Craps-Spiel. Viele Leute spielen das einfach und verstehen sich gut. Nach einer sieben Rollen, legen Sie einfach sowohl die sechs und acht für jeweils $30 und wenn entweder Hits nehmen sie beide nach unten und dann für eine weitere sieben warten, bevor Sie wieder wetten. Aber es gibt eine Möglichkeit, einige einzigartige Wetten auf dieses Layout zu machen, wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein wenig abenteuerlich zu werden.

Die Außenzahlen in diesem Spiel sind die Craps-Zahlen im regulären Spiel – 2, 3, 11 und 12. Wenn Sie die 2/12 platzieren, erhalten Sie eine Quote von 11: 2. Wenn Sie die 3/11 platzieren, erhalten Sie eine Quote von 11: 4. Allerdings, wenn Sie die gleichen Zahlen kaufen (und zahlen eine 5% vig) Sie erhalten 6:1 auf der 2/12, und 3:1 auf der 3/11. Ihre Aufgabe ist es, den freundlichen Händler zu bitten, Ihnen ein besseres Angebot zu machen, als der Tisch wirbt. Sie tun dies, indem Sie „das Haus schieben“, um die Vig-Rate zu verringern.

Wenn Sie die 2, 3, 11 oder 12 für $ 20 (den Mindestkaufeinsatz) kaufen, zahlen Sie 5% oder $ 1. Wenn Sie es für $ 40 kaufen, zahlen Sie $ 2 vig. Fragen Sie den freundlichen Händler, wenn Sie die kaufen 2, 3, 11 oder 12 zum $36 und immer noch nur zahlen $1 vig. Wenn er ja sagt, fragen Sie ihn dann, ob Sie Ihre Wette aufteilen können und anstatt $ 36 auf eine Zahl zu setzen, fragen Sie ihn, ob Sie $ 9 auf alle vier Zahlen setzen können und immer noch $ 1 vig für alles bezahlen können. Wenn er ja dazu sagt (Sie geben den Dealern ein Trinkgeld, oder?) dann hast du einen super Deal und solltest so lange wie möglich bei diesem Händler bleiben.

Mit einem $ 9-Einsatz auf die 2 und 12 gewinnen Sie $54 (bei 6:1) und auf die 3/11 gewinnen Sie $27. Wenn Ihr Dealer wirklich, wirklich freundlich ist (suchen Sie nach einem netten lächelnden Dealer auf einem ziemlich leeren Tisch), können Sie diese Wette abschließen und nach einem Treffer alles abnehmen und dann auf weitere sieben warten, bevor Sie alle wieder aufstellen.

Wenn der Dealer sich Ihrem Angebot widersetzt, kommen Sie einfach später zurück und versuchen Sie es mit jemand anderem oder setzen Sie die oben beschriebene 6- und 8-Methode. Aber Sie sollten versuchen, das Haus wann immer möglich zu schieben! Es macht viel Spaß – und ist sehr profitabel!

Pssst… Jetzt kennen Sie die Geheimnisse des Gewinnens bei Crapless Craps!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

lg