Als Fabriken nach Übersee zogen, wurde unsere Wahrnehmung eines fairen Preises sofort verzerrt. Wir können nicht richtig beurteilen, welcher Preis für einen in einem anderen Land hergestellten Artikel fair ist. Trotzdem verehren wir die Billigen. Es ist zu einem Punkt des Stolzes geworden, ein Schnäppchenjäger zu sein. Dennoch scheinen wir nicht den mentalen Schritt zu machen, uns zu fragen, ob die Zahlung von ein paar Dollar für einen Artikel uns zu einem Gewinner auf Kosten von jemand anderem macht, der für die Herstellung dieses Produkts ein paar Cent bezahlt hat.

Es braucht viel Willenskraft, um die Schnäppchenmentalität vollständig aufzugeben. Instinktiv suchen wir nach dem günstigsten Preis. Sobald Sie jedoch anfangen, sich über bewussten Konsum zu informieren, werden Sie verstehen, dass der billigste Preis selten der faire ist.

Lassen Sie einen Spielraum in allen Dingen

Die meisten von uns wurden erzogen, um zu denken, dass Raum gefüllt, Geld ausgegeben und Zeitpläne gebucht werden sollten. Wenn Sie diese Dinge nicht getan haben, haben Sie irgendwie das Spiel des Lebens falsch gespielt. Trotzdem treffen wir in den überfüllten Momenten die schlechtesten Entscheidungen. Um unseren Geist für eine andere Art von Konsum neu zu verkabeln, müssen wir die engen Grenzen aufgeben, mit denen wir unser Leben leben. In allen Dingen müssen wir für den Raum planen.

Margen geben Ihnen Raum zum Atmen, was zu besseren Entscheidungen und einem besseren Leben führt. Wenn Sie einen Spielraum in Ihren Finanzen lassen, einen gesunden Raum zwischen Ihrem Einkommen und Ihren Ausgaben, haben Sie mehr Geld, um sich besseren Gütern zu widmen. Platz in Ihrem Zeitplan ermöglicht eine ruhigere Entscheidungsfindung und Zeit, etwas härter nach einem ethisch hergestellten Produkt zu suchen. Ränder in deinem physischen Raum erinnern dich daran, dass es so viel gibt, ohne das du leben kannst. Ethische Entscheidungen fühlen sich nicht so unangenehm an, wenn Sie gesunde Margen in Ihrem Leben haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

lg