Das Marketing entwickelt sich ständig weiter und zeigt jedes Jahr neue Trends. Erfahren Sie mehr über die heißesten kommerziellen Immobilien-Marketing-Ideen für 2020.

Technologie hat eine Vielzahl von Fortschritten in der Immobilienbranche geschaffen. Dies bedeutet, dass es einen lukrativen Markt für Immobilienmakler gibt. Um voranzukommen, benötigen Sie jedoch den richtigen Marketingplan.

Um der beste Immobilienmakler zu werden, müssen Sie auf die neuesten Trends achten. Sie benötigen Strategien, um Ihre Sichtbarkeit zu maximieren und die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich zu ziehen.

Während sich Cold Calling im Laufe der Jahre als nützlich erwiesen hat, müssen Sie andere Technologien nutzen, um Ihr Marketing auf die nächste Stufe zu heben. Hier sind kommerzielle Immobilien-Marketing-Ideen für Top-Agenten, die Ihnen helfen werden, ein führender Konkurrent im Jahr 2020 zu werden.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Website mobilfreundlich ist

In der digitalen Welt ist die professionelle Website eines Unternehmens ein wichtiger Faktor für Ihre Online-Präsenz. Ihre Website dient dazu, Ihr Unternehmen in der Öffentlichkeit vertrauenswürdig erscheinen zu lassen. Ihre Website sollte für Mobilgeräte optimiert sein, wenn Sie sich wirklich für Ihre Immobilienmarketingbemühungen interessieren.

Rund 72% der Online-Nutzer greifen über mobile Endgeräte auf das Internet zu. Aus diesem Grund müssen Sie eine mobilfreundliche Website erstellen, auf der potenzielle Käufer alle Ihre Seiten und Inhalte ordnungsgemäß anzeigen können. Sie können auch eine mobile App erstellen, damit Interessenten Angebote überprüfen und Feedback geben können.

Keyword-Recherche durchführen

Verwenden Sie Keyword-Recherche-Tools, um die Anzahl der Personen zu ermitteln, die nach bestimmten Immobilienthemen suchen. Auf jeden Fall möchten Sie nicht stundenlang darüber schreiben, was Sie für wichtig halten, nur um herauszufinden, dass es niemanden wirklich interessiert.

Nachdem Sie herausgefunden haben, wonach die Leute suchen, planen Sie Ihre Inhalte. Nutzen Sie Ihr Wissen über Gewerbeimmobilien, indem Sie informative, ansprechende und einzigartige Inhalte erstellen.

Drohnenfotografie und Videomarketing

Verwenden Sie eine Drohne, um beeindruckende Aufnahmen der umgebenden Landschaft und des Äußeren des Gebäudes zu machen. Verwenden Sie dann Fotos, um Ihre Angebote aufregender zu gestalten. Das Gute ist, dass Sie die Fotografie nicht brauchen, da zahlreiche Drohnendienstleister Fotografen haben, die sich auf kommerzielles Immobilienmarketing spezialisiert haben.

In Immobilien spielen Videos eine führende Rolle bei der Gewinnung von Kunden und beim Verkauf. Video-Marketing kann helfen, Ihr kommerzielles Immobilien-Marketing-Spiel zu verbessern. Die Einbeziehung von 3D-Bildern ist auch eine großartige Möglichkeit, Kunden dabei zu helfen, die tatsächliche Immobilie besser zu visualisieren.

Zeigen Sie Interessenten Ihre Angebote auf unterhaltsame und ansprechende Weise. Erstellen Sie thematische Videoinhalte, z. B. Tipps, wonach Sie bei einer Immobilie suchen sollten, Dinge, die Sie sich vor dem Verkauf einer Immobilie ansehen sollten, oder teilen Sie Videos von Traumstandorten.

Beschäftigen Sie sich in den sozialen Medien

Steigern Sie Ihr Marketingspiel, indem Sie neue Ideen, Immobilienaktualisierungen und Ereignisse mit Ihren potenziellen Kunden in den sozialen Medien teilen.

LinkedIn ist eine der besten Plattformen, auf denen sich Fachleute vernetzen. Mit mehr als 500 Millionen Nutzern umfasst die Plattform potenzielle Käufer und Immobilienprofis mit Wohn- und Gewerbeimmobilienideen.

Die Plattform besteht auch aus Fachleuten aus den Bereichen Recht, Finanzen und Investitionen, von denen Sie einige kennenlernen möchten. Es ist eine leistungsstarke Engagement-Plattform, mit der Sie Gruppendiskussionsforen beitreten und Inhaltsbeiträge freigeben können.

Twitter ist auch eine wertvolle Marketingplattform. Es bietet verschiedene Marketing-Tools wie die Möglichkeit, mehrere Bilder in einen Tweet einzubetten, bestimmte Inhalte von Ihrer Website zu präsentieren und E-Mail-Adressen zu erfassen, wenn Sie eine Anzeige auf Twitter schalten.

Teamwork fördern

Sie und Ihr Team sind das Produkt. Zu Ihrem Team gehören nicht nur die Immobilienmakler, die mit Ihnen zusammenarbeiten, sondern auch Ihre Inspektoren, Fotografen, bevorzugten Kreditgeber und bevorzugten Titelunternehmen.

Ihr Team ist Teil Ihres gewerblichen Immobilienmarketings. Wenn die Personen, die Ihr Unternehmen vertreten, Ihnen oder Ihren Kunden keine zufriedenstellenden Dienstleistungen anbieten, sollten Sie sie gehen lassen und diejenigen einstellen, die dies tun. Kommunizieren Sie jedoch zunächst mit dem Vertreter und versuchen Sie, das Problem zu beheben, bevor es diesen Punkt erreicht.

Steigern Sie das Engagement mit Q und Q&As

Engagement ist für jede erfolgreiche Immobilienmarketingstrategie von entscheidender Bedeutung. Die Verwendung von Q & A und Umfragen im Social Media Marketing wie Instagram Stories wird wahrscheinlich mehr Nutzer dazu ermutigen, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Dies hilft ihnen nicht nur, sich an Sie zu erinnern, sondern informiert auch den Instagram-Algorithmus darüber, dass Sie aufregende Inhalte bereitstellen.

Instagram belohnt Sie mit mehr organischem Traffic, als wenn sich niemand mit Ihnen beschäftigt. Sie können auch Wettbewerbe durchführen und Gewinner belohnen. Alles, was Sie brauchen, ist zu lernen, wie Sie das Publikum ansprechen und Werbegeschenke anbieten, um die Benutzer zu ermutigen, für mehr zurückzukommen.

Ehemalige Kunden kontaktieren

Es ist nicht einfach, frühere Kunden zu erreichen und sie zu engagieren, aber die Belohnungen können faszinierend sein. Veranstalten Sie Spiele, organisieren Sie ein Bildungsseminar oder laden Sie ehemalige Kunden zu einer Tour ein. Ein kurzes Gespräch mit ehemaligen Kunden gibt Ihren Interessenten ein Gefühl des Vertrauens, um den Deal abzuschließen.

Empfehlungen von früheren und aktuellen Kunden sind auch eine gute Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen. Menschen neigen dazu, den Worten ihrer Familie oder Freunde zu vertrauen, Je mehr Empfehlungen Sie haben, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie neue Kunden gewinnen.

Setzen Sie sich einige Monate nach ihrem Einzug mit Kunden in Verbindung, um zu fragen, wie sie sich in ihrem neuen Raum niederlassen. Vergessen Sie auch nicht, eine Empfehlungsanfrage in Ihre E-Mail aufzunehmen.

Wissen, wo Sie Inserate veröffentlichen können

Eine Online-Präsenz ist zwar eine der besten Marketing-Ideen für Gewerbeimmobilien, reicht aber nicht aus. Sie müssen wissen, wo andere Immobilienmakler sind, und dort sein.

Erweitern Sie Ihre Sichtbarkeit auf dem Markt, indem Sie Ihre Immobilie in Immobiliensuchmaschinen wie Zillow und Trulia auflisten. Zillow zieht monatlich mehr als 420 Millionen Aufrufe an und ist damit ein idealer Motor, um Ihre Angebote Tausenden potenzieller Kunden vorzustellen.

Verwenden Sie diese kommerziellen Immobilien-Marketing-Ideen

Es gibt viele Immobilienmakler, die es extrem schwierig machen können, sich von der Masse abzuheben. Die Annahme einer Liste von kundenorientierten Gewerbeimmobilien-Marketing-Ideen kann sich als nützlich erweisen, um bestehende Kunden zu halten und neue Interessenten zu gewinnen.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Immobilienkarriere mit den besten Werbevorschüssen im Sturm zu erobern, können Sie sich noch heute an uns wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

lg