Wir Bäcker lieben unseren Frischkäse, da wir selbst die einfachsten Rezepte herumdrehen und sie zu Feinschmeckern machen können! Ohne Frischkäse würden unsere Lieblingsdelikatessen wie Käsekuchen und roter Samtkuchen (mit Frischkäseglasur) niemals das Licht der Welt erblicken. Daher haben wir heute darüber nachgedacht, über diese magische Zutat zu sprechen.

Baskischer Käsekuchen

Frischkäse ist ein frischer, weicher, geschmeidiger Käse, der entweder mit Sahne oder einer Mischung aus Milch und Sahne hergestellt wird. Es hat einen milden, süßen Geschmack mit einem angenehmen leichten Tang. Es ist glatt, streichfähig (bei Raumtemperatur) und kann sowohl in süßen als auch in herzhaften Gerichten verwendet werden.

Frischkäse wurde 1872 vom amerikanischen Molker William Lawrence aus Chester, New York, erfunden, der versehentlich auf eine Methode zur Herstellung von Frischkäse stieß, als er versuchte, einen französischen Käse namens Neufchâtel zu reproduzieren. Es wurde bald darauf populär und wurde hauptsächlich in Philadelphia, USA, hergestellt, wird aber heute weltweit ausgiebig konsumiert.

Wie wird Frischkäse hergestellt

Eine Mischung aus Sahne & Milch (normalerweise 1:2 verhältnis) erhitzt und dann mit einer sauren Substanz wie Zitronensaft oder Essig vermischt.

Die Mischung muss ständig gerührt werden, bis sie gerinnt und sich dann in Käsebruch und Molke trennt.

Die Molke abtropfen lassen und den Quark in eine Küchenmaschine geben und rühren, bis der Quark völlig glatt und cremig ist.

Kann Frischkäse zu Hause hergestellt werden

Ja! Es ist eigentlich ganz einfach.

Die einzigen Zutaten, die benötigt werden, sind Sahne, Milch, eine Säure (wie Zitronensaft oder Essig) und Salz. Befolgen Sie das obige Verfahren und machen Sie jedes Mal frischen Frischkäse für Ihre Gerichte, wenn Sie ihn verwenden möchten.

Ist es einfach zu lagern

Frischkäse wird unter Verwendung von Milchsäure gebildet und daher am besten frisch verzehrt. Es hat eine kurze Haltbarkeit, sobald Sie die Box öffnen, kann aber gekühlt werden, um vorzeitigen Verderb zu verhindern. Es ist jedoch ratsam, es auch nach dem Abkühlen frühestens zu verwenden.

Bei hausgemachtem Frischkäse ist es am besten, ihn innerhalb einer Woche ohne Kühlung und bis zu zwei Wochen im Kühlschrank zu verwenden.

Verwendung von Frischkäse

Frischkäse hat milde, süße und würzige Aromen, was ihn perfekt für süße und herzhafte Gerichte macht. Es ist eine Basis für alle Käsekuchen, Frischkäse Zuckerguss, und kann auch mit anderen klassischen Backwaren wie Brownies verwendet werden, um ihnen einen Gourmet-Twist zu geben.

Darüber hinaus passt es gut zu verschiedenen Kräutern, Gewürzen, Früchten und Gemüse und eignet sich daher ideal für den Verzehr als Dips und Aufstriche.

Ist Frischkäse in Indien erhältlich

Ja! Frischkäse ist in Indien definitiv in verpackten Formen erhältlich. Der einfachste Weg, Frischkäse in Ihrer Stadt zu finden, besteht darin, Gourmet-Lebensmittelgeschäfte zu besuchen, die importierte Lebensmittel aufbewahren.

Frischkäse finden Sie auch in großen Supermärkten. Einige der in Indien erhältlichen Marken sind Britannia, D’lecta, Mooz usw.

Ein 150-200 g Glas Frischkäse kostet rund Rs. 180-200 je nach Marke. Importierte Marken kosten höher.

Ist Frischkäse ist das gleiche wie Käseaufstrich

Käseaufstrich ist eine salzigere, streichfähigere Version von Frischkäse, die auf dem Markt leichter erhältlich ist. Es ist leicht, zwischen den beiden zu verwechseln.

Für Backzwecke (Herstellung von Käsekuchen) sollte Käseaufstrich nicht verwendet werden, da er viel Salz enthält und nicht zum Kochen gedacht ist, sondern nur zum direkten Verzehr.

Sind Paneer & Frischkäse gleich?

Nein, Paneer und Frischkäse sind unterschiedlich. Obwohl beide auf ähnliche Weise hergestellt werden, indem Käsequark von der Molke getrennt wird, haben beide unterschiedliche Ausgangspunkte.

Während Paneer nur mit Milch hergestellt wird, wird Frischkäse mit einem Verhältnis von Milch:Sahne von 1:2 hergestellt.

Daher hat Frischkäse einen höheren Fettanteil, da wir Sahne in der Ausgangsmischung verwendet haben.

Bei der Herstellung von Frischkäse wird auch eine saurere Komponente verwendet, um dem Endprodukt einen leichten Geschmack zu verleihen. Dies ist bei Paneer nicht der Fall, da die Palette einen neutraleren Geschmack hat.

Aufgrund dieser beiden Hauptunterschiede kann Paneer nicht anstelle von Frischkäse zum Backen verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

lg